29 JANUARY – 5 FEBRUARY 2023

BRUSSELS EXPO | HEYSEL

#stayconnected
#beinspired
#loveart

ARTWORKS

Additional artworks will be shown on 27/01/2021 !

CONTACT

ABOUT

Mit ihren zwei Standorten in Paris umfasst die Galerie Maison Rapin eine seltene Sammlung an dekorativer Kunst und Design des 20. und 21. Jh. Die Galerie verbindet historische Kreationen italienischer und belgischer Künstler mit exklusiven Arbeiten der Gegenwart. Ein untypisches Angebot von Künstlern des 20 Jh., darunter Robert Goossens, der treue Handwerksmeister von Coco Chanel und Yves Saint-Laurent, Urheber von Kreationen aus Gold, Bronze und Bergkristall, oder Gio Ponti, italienische Architektur- und Designikone des 20. Jh. Die Galerie verfügt über eine wichtige Sammlung kinetischer Arbeiten des Briten Marc Cavell (1911-1989). Die Galerie fördert zudem zeitgenössische Künstler wie den Italiener Roberto Giulio Rida und den Franzosen Marc Bankowsky. Maison Rapin entwickelt außerdem die exklusiven Kreationen der Marke KAM TIN mit ihren „Edelstein-Möbeln“ aus Türkis, Bernstein, Pyrit und anderen Edelsteinen. In der eklektischen Galerie vermischen sich unterschiedliche Stile und Epochen.

Founded : 2012

Specialisations

Kunst des 20. Jh., Gegenwartskunst und Design

Fairs

PAD Paris, PAD London, BRAFA - Brussels, The Salon: Art + Design NY