29 JANUARY – 5 FEBRUARY 2023

BRUSSELS EXPO | HEYSEL

#stayconnected
#beinspired
#loveart

ARTWORKS

Additional artworks will be shown on 27/01/2021 !

ABOUT

Warum flämische Malerei? Weil sie Freude macht und den Optimismus der Renaissance reflektiert, wegen ihres Vertrauens in den Menschen und ihrer Ästhetik. Sammler zu sein bedeutet neugierig zu sein, Kunstwerke zu entdecken, nach Schönheit zu trachten, immer und überall über Malerei zu sprechen: Sammeln bedeutet Leben. Für den Sammler bedeutet der Besuch eines Museums pure Freude, emotionale Stimulation. Eine neue Erwerbung provoziert Fragen der Kinder, der Freunde; sie ist ein Geschenk, das man teilt. Eine Galerie zu besitzen bedeutet unermüdliche Suche in Museen und Bibliotheken, intensive Studie von Gemälden, nicht nur, um das Bedürfnis des Sammlers nach Information und Inspiration zu befriedigen. Es ist ein Gewerbe, in dem es um die Huldigung des Künstlers geht, seine Verewigung und das Teilen dieser Freude in Büchern und Katalogen wie etwa ‘La Peinture Flamande du XVI au XVIIIe siècle’, erschienen bei Flammarion (2001) und Allemandi (2011) und ausgezeichnet vom Institut de France, oder ‘L’Odyssée du Paradis’ erschienen bei Citadelles & Mazenod (2012).

Founded : 1984

Specialisations

Alte Meister, Nordische Schule des 16.-18. Jh.

Associations

S.N.A. Syndicat National des Antiquaires Négociants en Objets d'Art Tableaux anciens et modernes de France

Fairs

The International Fine Art Fair, La Biennale Paris, TEFAF Maastricht, BRAFA - Brussels