19 – 26 JUNE 2022

BRUSSELS EXPO | HEYSEL

#stayconnected
#beinspired
#loveart

ARTWORKS

Additional artworks will be shown on 27/01/2021 !

virtual tour

ABOUT

Vor mehr als fünfzig Jahren gegründet und 1988 von Marie-Laure Rondeau übernommen, bilden Arbeiten auf Papier aus dem 18. und 19. Jh. den Schwerpunkt der Galerie Grand-Rue. Rondeau gilt als Kennerin der Schweizer, englischen, französischen und italienischen Künstler der Grand Tour, wie A.L.R. Ducros, Salomon Corrodi, Franz Kaiserman, Amadeo Preziosi, Edward Lear, Saverio della Gatta und anderen und auch der neapolitanischen Gouache-Maler. Zu den weiteren von ihr favorisierten Themen gehören Bergansichten, darunter spektakuläre Darstellungen der Schweizer und französischen Alpen sowie Bücher über Erstbesteigungen des Montblanc Ende des 18. und zu Beginn des 19. Jh.

Specialisations

Aquarelle, Gouachen, Drucke und Zeichnungen des 18. und 19. Jh.

Fairs

Salon du Dessin - Paris