29 JANUARY – 5 FEBRUARY 2023

BRUSSELS EXPO | HEYSEL

#stayconnected
#beinspired
#loveart

ARTWORKS

Additional artworks will be shown on 27/01/2021 !

virtual tour

Video

Bailly Gallery I The Story Behind : Jean-Paul Riopelle

CONTACT

Geneva

10 Rue de l'Hôtel de Ville

CH-1204 Geneva

t. +41 (0)22 827 24 24 | m. +41 (0)79 410 91 76

info@baillygallery.com | www.baillygallery.com

Geneva

19 Place Longemalle

CH-1204 Geneva

Paris

65 Rue du Faubourg Saint-Honoré

FR-75008 Paris

ABOUT

1977 öffnete die Galerie Bailly am Quai Voltaire 25 im prestigeträchtigen Kunstviertel von Paris ihre Türen für die Öffentlichkeit. Die Leidenschaft und Tradition der Familie fortführend, gründeten Charly und Hanna Bailly 30 Jahre später die Galerie Bailly in Genf. Der umfangreiche Bestand der Galerie umfasst Kunstwerke einiger der größten Meister des 19. und 20. Jahrhunderts, darunter Auguste Rodin, Pierre-Auguste Renoir, Marc Chagall, Pablo Picasso, Lucio Fontana, Serge Poliakoff, Chu The-Chun, Zao Wou Ki, François-Xavier und Claude Lalanne. Durch eine sorgfältig ausgewählte Sammlung, die sich auf moderne und Nachkriegskunst konzentriert und Gemälde, Skulpturen und Arbeiten auf Papier von höchster Qualität umfasst, ist die Bailly Gallery stolz darauf, wichtige Sammlungen sowohl von institutionellen als auch privaten Sammlern weltweit zu erschaffen und zu bereichern.

Founded : 1977

Specialisations

Moderne und Nachkriegskunst

Associations

S.N.A. Syndicat National des Antiquaires Négociants en Objets d'Art Tableaux anciens et modernes de France, C.I.N.O.A. Confédération Internationale des Négociants en Oeuvres d'Art

Fairs

Art Genève, La Biennale Paris, Fine Arts Paris, Design Miami/Basel, Masterpiece London, TEFAF Maastricht, ART Cologne, BRAFA - Brussels, Art Elysées - Paris